ECO GRAND PRIX

06.11. – 07.11.2021

Ladegeschwindigkeit, Verbrauch, Wetter, Reifen, Anzahl der Ladestopps, ein Fahrerwechsel spätestens alle 4 Stunden – viele Einflussfaktoren und Entscheidungen die die Spannung der „Nürburgring 24 Hour Challenge“ bis zum Ende aufrechterhalten.

Der eco Grand Prix auf der Nürburgring Grand-Prix-Strecke stellt die Technologieentwicklung rund um die Elektromobilität in den Fokus und räumt mit Vorurteilen auf: Reichweitenangst und zu langsame Ladegeschwindigkeiten sucht man vergebens.

Seit 2013 hat die Veranstaltung sich sowohl zu einem Zuschauermagneten als auch zu einer internationalen Plattform für die Automobilindustrie entwickelt. Parallel zum Rennen werden Vorträge, Ausstellungen und Präsentationen angeboten, die dem Event einen Teambuilding-Charakter verleihen und es für teilnehmende Unternehmen als ideale Werbeplattform komplettieren.

Vielen Dank für Dein Feedback!