ADAC GT MASTERS

05.11. – 07.11.2021

Die Liga der Supersportwagen wird das ADAC GT Masters genannt. Und wahrlich: Das GT Masters bietet Supersportwagen, engen Rennsport und Piloten zum Anfassen. Mehr als 30 GT3-Autos aller Automobil-Marken gehen bei den beiden Hauptrennen am Samstag und Sonntag auf die Strecke. Garniert wird das mit zahlreichen Rahmenserien: Porsche Carrera Cup, ADAC TCR Germany, die Nachwuchsserie ADAC Formel 4 und die ADAC GT4 Germany – quasi die kleinen Brüder der GT3-Autos aus dem GT Masters.  

Mercedes, Porsche, BMW, Audi, Corvette, Bentley, Lamborghini: Nur einige der Marken, die im ADAC GT Masters um die Krone des deutschen GT-Sports kämpfen. Zwei Sprintrennen über je 60 Minuten werden am Wochenende gefahren. Zwei Fahrer sitzen dabei auf einem Auto. Spektakuläre Fahrerwechsel während jedes Rennens sind da garantiert. 

Erlebe spektakuläre Tür-an-Tür-Duelle, wenn mehr als 20.000 PS gemeinsam ins Rennen starten. Erlebe Rennsport auf der Nürburgring Sprintstrecke, die mit modernen Tribünen und ihren 3,629 Kilometern besonders zuschauerfreundlich ist. Erlebe die Faszination der Liga der Supersportwagen auf dem Nürburgring!

 

Vielen Dank für Dein Feedback!