GLP GLEICHMÄSSIGKEITSPRÜFUNG

02.10.2021

Bei der GLP geht es um jede Hundertstelsekunde. Ziel ist die Umrundung der Nürburgring Nordschleife bei möglichst gleichbleibenden Rundenzeiten. Wer die geringste Abweichung erreicht, gewinnt.

Straßenzugelassene Fahrzeuge und DMSB genehmigte Helme sind die Voraussetzungen für die Teilnahme. Diese Serie vermittelt Werte wie Gleichmäßigkeit, Regelmäßigkeit, Solidität und Präzision. Die GLP ist eine klassenlose Gesellschaft – hier kann der BMW 318i gegen einen 911er gewinnen, da die reine Geschwindigkeit keine Rolle spielt.

Vielen Dank für Dein Feedback!